Chirurgie-Diamanten

    Zum Beispiel der diamantierte Knochenfräser GSD1 zum Abtragen und Glätten von Knochen sowie zum Separieren von Zahnwurzeln. Die besondere Form und der Diamantbelag bewirken ein sanftes Anschmiegen an die Knochenstruktur, eine geringere Wärmeentwicklung sowie einen guten Abtransport der Knochen- und Zahnsubstanz.

Chirurgie D254

D254.317.016

Chirurgie-Diamant Instrument zum atraumatischen Trennen von Zähnen und effektiven Zerspanen der Zahnsubstanz bei der Wurzelspitzen Resektion.Zum Zerspanen von Knochen nicht empfohlen.

22,43 EUR
3-er P.