Diamant-Finierstreifen

Diamantierte Finierstreifen zur approximalen Füllungsgestaltung sowie zur Entfernung approximaler Füllungsüberschüsse bei Compositen, Kunststoffen, Glasionomerzementen und Amalgamfüllungen. Oder zur Entfernung von Zementüberschüssen nach dem Zementieren von Inlays, Onlays und Veneers. Sichere anatomische Gestaltung der approximalen Bereich. Arbeitserleichterung durch schnelle interdentale Separation mit Sägeverzahnung. Vereinfachung des Sägens durch breiten, diamantfreien Bereich bei Diamantstreifen mit Sägeverzahnung. Minimaler Arbeitsaufwand durch Sägeverzahnung und diamantierter Schleiffläche in einem Instrument. Wirtschaftliche Standzeit durch Verwendung von hochstabilem rostfreien Stammmetall.